Sympalog Voice Solutions

Voice Self Services

Sprachdialogsysteme von Sympalog − Garantie für hohe Qualität

Lösungen von Sympalog decken ein breites Spektrum ab: von der einfachen Vorqualifizierung von Anrufen bis hin zum komplexen Voice Portal. Eines jedoch haben alle Sympalog-Systeme gemeinsam: Sie zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Qualität aus. Aufbauend auf offenen TK/IT-Standards werden die geeigneten System-Komponenten (Soft- und Hardware) eingesetzt, um den Kunden eine optimale Lösung zu garantieren.

Die Sympalog-Experten begleiten den Erstellungs- bzw. Entwicklungsprozess von der Konzeption über die Entwicklung und Optimierung bis hin zur Implementierung und der ständigen Qualitätssicherung im Betrieb. Standardisierte sowie selbst entwickelte und in Handbüchern dokumentierte Verfahren zur Qualitätssicherung garantieren dabei ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau.

Das Angebot von Sympalog umfasst im Bereich Voice Self Services:

  • Beratung und Studien (u.a. Automatisierungspotential, Applikationsdesign, Technologieauswahl)
  • Realisierung (u.a. Dialogdesign, Grammatikerstellung, Integration, Test/Optimierung)
  • Qualitätssicherung (u.a. Reviews, Überarbeitung bestehender Systeme)

Selbstverständlich bietet Sympalog neben der kompletten Umsetzung von Sprachdialogprojekten auch die Realisierung von Teilleistungen an, beispielsweise die Beratung im Vorfeld einer Realisierung oder die Überarbeitung und Portierung bestehender Lösungen auf state-of-the-art-Plattformen.

Nutzerfreundlichkeit im Fokus

Sprachdialogsysteme von Sympalog zeichnen sich vor allem durch ihre hervorragende Benutzerfreundlichkeit aus — die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Kundenservice. Der Benutzer kann ganz natürlich sprechen, Fragen stellen und dem System jederzeit ins Wort fallen.

Der entscheidende Faktor bei der Erstellung einer komfortablen Sprachapplikation ist das Umsetzungs-Know-how. Unter anderem stehen folgende Fragen im Zentrum einer erfolgreichen Planung:

  • Wie soll sich das System in die Kommunikationsstrategie einbetten?
  • Welche Prozesse sind zuverlässig über ein Sprachdialogsystem abbildbar?
  • Welche Dialogstrategie und Kundenansprache trifft die Zielgruppe am besten und gewährleistet eine hohe Benutzerfreundlichkeit?
  • Wie muss das System aufgebaut sein?

Das Sympalog-Expertenteam verfügt über die Kompetenz auch auf anspruchsvolle Fragestellungen Antworten zu finden, um kundenfreundliche Sprachanwendungen zu erstellen.

Strukturiertes Vorgehen

Sympalog verfolgt bei der Durchführung von Sprachprojekten einen strukturierten Ansatz mit einer klar definierten Vorgehensweise. Dabei werden die in folgender Darstellung aufgezeigten Phasen durchlaufen:

Grafik Strukturiertes Vorgehen

 
Am Weichselgarten 6 :: 91058 Erlangen Impressum